Skip to main content

Holzprodukte

Man nehme reine Holzbretter und füge diese traditionell mittels Holzdübel- bzw. Schwalbenschwanzverbindungen zusammen. Das Ergebnis sind leimfreie, massive Holzbauteile, die zur Erstellung von Holzriegel- bzw. Holzmassivbauten und im Innenausbau zur Beplankung von Wand-, Dach- und Deckenflächen geeignet sind. Auch im Fußbodenaufbau ist die leimfreie Plattenware eine sinnvolle Lösung im Gegensatz zu leimhaltigen Holkzpressprodukten.

Warum die Kopie verwenden, wenn das Original zur Verfügung steht?

Die GFM Diagonalplatte bzw. GFM Verlegeplatte sind wertvolle Bestandteile beim natürlichen Holzbau im Naturbauhaus.

Mehr erfahren? Hier geht es zum Naturbauhaus...

 

 

GFM - Diagonalplatte

VIDEO HOLZRIEGELBAU MIT LEIMFREIER GFM MASSIVHOLZPLATTE STARTEN

VIDEO HOLZMASSIVBAU MIT LEIMFREIER GFM MASSIVHOLZPLATTE STARTEN


Fünf massive, 30 mm starke Einzeldielen aus 100 % Schwarzwälder Weißtanne werden rein mechanisch mit Schwalbenschwanzverbindungen und innovativer Fertigungstechnik zur absolut leim- und und schadstoffreien GFM-Plattenware gefügt. Die GFM-Plattenware ist problemlos von jedem Zimmerer zu verarbeiten und ist die günstigste Möglichkeit leimfreie Gebäudehüllen aus purem Holz ohne Luftdichtigkeitsfolien zu erschaffen. Spätestens mit Betreten des Rohbaues wissen Bauherren eines GFM-Holzrahmenhauses, dass sie die richtige Entscheidung getroffen haben: Es duftet fein nach Schwarzwälder Holz. In herkömmlich gebauten Holzrahmenhäusern mit Holzwerkstoffplatten riecht es anders …
Baubiologen empfehlen die GFM-Platte!

ALLE TECHNISCHEN INFORMATIONEN ZUR GFM DIAGONALPLATTE FINDEN SIE HIER

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUR GFM DIAGONALPLATTE FINDEN SIE HIER

 

 

GFM - Verlegeplatte

Die leimfreie und zugleich luftdichte GFM-Verlegeplatte aus 100 % Schwarzwälder Weißtanne ist die perfekte Zusammenführungvon traditioneller Holzbaukunst mit moderner Fertigungstechnik. Konzipiert als rein mechanisch gefügte Plattenware, stellt sie als leimfreie Massivholzplatte die natürliche Alternative zu OSB-Platten dar.
Wenn keine Anforderungen an Aussteifung gestellt werden, können mit der 30 mm starken GFM-Verlegeplatte bei entsprechendem Aufbau Deckenlagen, Holzrahmenkonstruktionen oder raumseitige Dachschrägen luftdicht beplankt werden – und das ohne Verwendung von Luftdichtigkeitsfolien. Handliche Plattenmaße ermöglichen eine zügige Beplankung.
In der luftdichten Ausführung ist die Sichtseite geschliffen und kann so in rustikaler Sichtqualität eingesetzt werden. Befestigt werden die GFM-Verlegeplatten mit verzinkten Stahlschrauben.

Ihre Vorteile:

 

  • absolut leimfreie und luftdichte Plattenware
  • rein mechanisch mit Schwalbenschwanzverbindungen gefügt
  • zur Beplankung von Wand-, Boden-, Dach- und Deckenflächen
  • in der luftdichten Ausführung ist die Sichtseite geschliffen
  • schnelle Verlegung der handlichen Plattenware
  • natürliche Eigenschaften des Holzes bleiben voll erhalten
  • angenehmer Duft nach Schwarzwälder Holz
  • gefertigt aus PEFC-zertifizierter Waldwirtschaft
  • für Allergiker bestens geeignet und von Baubiologen empfohlen


ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUR GFM VERLEGEPLATTE FINDEN SIE HIER

 

Kommentare zu dieser Seite (0)

Neuen Kommentar verfassen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Durch Absenden des Kommentars, stimmen Sie den Nutzungsbestimmungen von naturbau.at in vollem Umfang zu.