Skip to main content

Lehmputz

Lehmputz

Die natürliche Klimaanlage

Lehm hat sich tatsächlich über Jahrtausende weltweit als Baustoff bewährt. Auch im deutschsprachigen Raum gibt es viele Gebäude, die schon mehr als hundert Jahre alt und vollständig aus Lehm gebaut sind. Und mittlerweile ist der Baustoff Lehm ein fixer Bestandteil der modernen Bautechnik, hauptsächlich in Form von Lehmputz. Die positiven Auswirkungen auf Mensch und Gebäude sind längst anerkannt, das Raumklima lässt aufatmen. Und auch bei der Gestaltungsvielfalt in Form und Farbe bleiben keine Wünsche offen.
Die auffälligste Wirkung des Baustoffes Lehm ist sein positiver Einfluss auf das Raumklima.
Lehm wirkt wie eine stromlose Klimaanlage.
Lehmputz kann auf vielen Untergründen wie z.B. Ziegel, Kalksandstein, Beton, Heraklithplatten, Schilfstuckaturrohr etc. aufgebracht werden. Je nach Materialbeschaffenheit ist dabei eine Vorbehandlung des Untergrundes durch eine Grundierung notwendig.
Kurze Trocknungszeiten durch die Kombination von Lehmputz mit Trockenbauplatten.
Im Rahmen des ökologischen Innenausbaus empfehlen wir Lehmputz als Dünnschichtputz auf Trockenbauplatten aufzubringen. Diese Trockenbauplatten können aus Lehm, Holzfaser oder Gipsfaser bestehen. In den nachfolgenden Videos wird die Verarbeitung unterschiedlicher Lehmputze als Dünnschichtputz auf Gipsfaser- bzw. Holzfaserplatten erklärt. Der Arbeitsablauf für das Aufbringen von Lehmputz auf Lehmbauplatten ist derselbe wie jener auf Holzfaserplatten.
Hohe Wärmeleitfähigkeit und spezieller Schutz vor Elektrosmog.
Eine der letzten Entwicklungen der Firma Casa Natura ist der Lehmputz Lombardia. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Trockenlehmmischung ist Graphit. Dadurch eignet sich dieser Lehmputz besonders beim Einsatz von Niedertemperatur - Flächenheizungen und zur Abschirmung von Elektrosmog. Näheres dazu finden Sie im nachfolgenden Video und unter dem Menüpunkt Naturbaustoffe - Lehmputze.



 

 

Lehmputz Trento

Venezia Lehmedelputz Antik

Verona Lehmfinishputz Fein

Elektrosmog-Lehmabschirmputz

Übergänge




Lehmputz-Ofen Farbenspiel




Lehm und Ton




Ton und Lehm




Kommentare zu dieser Seite (0)

Neuen Kommentar verfassen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Durch Absenden des Kommentars, stimmen Sie den Nutzungsbestimmungen von naturbau.at in vollem Umfang zu.